< 3. Platz beim Wortsegel-Lyrikwettbewerb
Sonntag, 07.07.2024 10:21 Alter: 8 Tage

Spendenlauf der Klassenstufe 8 zugunsten des Vereins ELA e.V.


Am Freitag nahmen die SchülerInnen der Klassenstufe 8 an einem Spendenlauf zugunsten des Vereins ELA e.V. statt. Der Verein ELA e.V. unterstützt Kinder, die an der Nervenkrankheit Leukodystrophie leiden und forscht nach Heilmitteln. 

Jede/r SchülerIn hatte sich zuvor Spender gesucht, die pro Kilometer einen bestimmten Betrag spendeten. Im Blättelbornstadion liefen sie dann möglichst viele Runden, um Geld für den Verein zu sammeln.

Zahlreiche helfende SchülerInnen und LehrerInnen unterstützten die Veranstaltung, ebenso wie Schulleiterin Beate Kiehn. Mit dabei waren auch Moderator und ELA-Schirmherr Manuel Andrack sowie Alexandra Seidel-Lauer, Initiatorin des Laufs und Mutter von Salomon, der von der Krankheit betroffenen ist. Dieser war ebenfalls dabei und begleitete den Lauf im Rollstuhl, geschoben von seinem Vater Bijörn.

Der Verein ELA e.V. bedankt sich herzlich für das Engagement aller Helfenden, die den Lauf möglich gemacht haben und natürlich auch bei allen LäuferInnen und SpenderInnen!